Café Karussell im Switchboard

 

Das Café Karussell ist ein Treffpunkt für Männer liebende Männer der Generation 50plus. Es handelt sich um ein gemeinsames Initiative des Frankfurter Verbandes mit der AG 36, dem schwulen Zentrum der Aids-Hilfe Frankfurt, in Kooperation mit der Gruppe 40plus „Schwules Forum Frankfurt".

 

Mit seinem Angebot bietet das Café einen Raum, in dem sich ältere schwule

Männer untereinander sowie mit ihren Freunden und Bekannten ohne Angst vor Zurückweisung treffen können. Auch Jüngere Schwule sind übrigens herzlich willkommen.

 

Die Veranstaltungen finden normalerweise am 1. und 3. Dienstag des Monats von 14:30 bis 18:00 Uhr statt. In Ausnahmefällen kann von diesem Rhythmus abgewichen werden.

 

Treffpunkt ist wie immer das Switchboard, Alte Gasse 36, Frankfurt am Main.

 

Öffnung: ab 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen

Beginn der Themenveranstaltung: ca. 15:30 Uhr

 

Auch Jüngere Schwule sind übrigens herzlich willkommen.

 

Aus dem Café heraus hat sich eine selbständige Gesprächsgruppe gebildet, die für Interessenten offen ist, wenn sie langfristig mitarbeiten möchten.

 

Das Café Karussell ist ein offener Treffpunkt mit einem vielseitigen Themen- und Programmangebot z.B.

 

Informationen und hilfreiche Tipps:

 • Serviceangebote für ältere Menschen in Frankfurt

 • Vorsorgeregelungen für den Krankeits- und Pflegefall

 • Gesundheit und Ernährung

 • Sexualität im Alter

 

Kulturelle Angebote:

 • Musikalische Darbietungen und Karaoke

 • Lesungen & Fortsetzungskrimis

 • Bildvorträge über Frankfurt und ferne Länder

 • Selbstporträts & Biografisches

 • Travestie

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat

von 15:00 – 18:00 Uhr

Switchboard

Alte Gasse 36

60313 Frankfurt am Main

Datenschutz

Impressum