Aktuelle Veranstaltungen

Das Motto des Monats Juni lautet: "Reform statt Aufstand?"

 

Am 27. Juni 1969 wehrten sich tausende Schwule in New York gegen eine der vielen Polizeirazzien in den Bars der Leben- und Schwulenszene. Am 25. Juni 1969, also 2 Tage davor, wurde nach über 15-jährigem Ringen die erste Reform des §175 offiziel verkündet. Am 1. September 1969 trat sie in Kraft.

 

04.06.2019: Geschichte des § 175 StgB

 Am 25. Juni beschließt der Deutsche Bundestag das Erste Gesetz zur Reform des Strafrechts. Die "Schmach des Jahrhunderts" wie der Aktivist der ersten deutschen Homosexuellenbewegung, Kurt Hiller, den "Schwulen-Paragrafen" einmal genannt hat, wird darin nach über 15 Jahren gesellschaftspolitischer Diskussion vorsichtig reformiert. Wir wollen nach einem kurzen Impulsreferat gemeinsam auf die Auswirkungen dieses Gesetzes auf unser Leben in den 1970er Jahren schauen. Hat die Reform tatsächlich eine tiefgreifende gesellschaftliche Änderung gegenüber Homosexualität eingeläutet? Lässt sich die damals begonnene Liberalisierung auch wieder zurückdrehen?

 

18.06.2019: Was war vor "Stonewall"?

Der dreitägige Aufstand von Lesben, Schwulen und Trans*-Menschen, der in der Nacht zum 28.6.1969 von einer der üblichen Polizeirazzien in der Szenebar "Stonewall" in New York ausgelöst wurde, schien aus dem Nichts entstanden zu sein. Eine spontane Widerstandsbewegung, die die politische Einmischung von LGBTIQ-Menschen in aller Welt nachhaltig verändert hat. "Widerstand ist möglich!" lautet bis heute die Botschaft. Aber: Wie Filme und Bücher von Zeitgeschichtlern nahelegen, gab es eine Vielzahl von Entwicklungen, die bereits in den 50er und 60er Jahren den Boden für "Stonewall" bereiteten. Wir wollen uns die verschiedenen Quellen anschauen und darüber diskutieren.

 

 

Außerdem:

Jeden Dienstag in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr bietet ein qualifizierter Berater der AG36 – Schwules Zentrum – telefonische (069) 295959 und persönliche Beratung für homosexuelle Männer 60 plus in der Alten Gasse 36 an.

Datenschutz

Impressum